Der Verein Die Tauschtage Das Angebot Die Mitglieder nach unten


Wir über uns


 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 01.05.2017


Der Verein
Es mag ungewöhnlich sein, dass sich ein Briefmarkensammlerverein des Mediums Internet bedient. Aber auch wir haben erkannt, dass Werbung und Öffentlichkeitsarbeit auch vor den neuen Medien keinen Halt machen. Außerdem benutzen heute sehr viele Briefmarkensammler auch den Computer, um Ihre Sammlungen elektronisch zu verwalten und für Ausstellungen zu gestalten.

Der Verein der Briefmarkensammler e.V. St. Ingbert wurde 1948 gegründet und zählt zur Zeit ca. 62 Mitglieder. Der Verein ist Mitglied im BDPh e.V. und im Landesverband der Briefmarkensammler des Saarlandes.

1998 feierte der Verein sein 50-jähriges Vereinsjubiläum. Aus diesem Anlaß wurde eine Vereinschronik herausgegeben, von der noch einige Exemplare vorhanden sind, die gerne an Interessenten ausgegeben werden.

Seit 1996 führen wir mit großem Erfolg am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, unseren Großtauschtag im Haus der Lebenshilfe, Im Schiffelland 4, St. Ingbert durch. Gäste sind recht herzlich willkommen. Es würde uns freuen, wenn wir auch Sie bei der nächsten Veranstaltung begrüßen dürften!

Im Jahr 2011 hat unser Verein den Tag der Briefmarken für den Landesverband der Briefmarkensammler des Saarlandes e. V. ausgerichtet. Es wurde die erste Wettbewerbsausstellung für Ansichtskarten durchgeführt.

Nach dem Jahr 2000 hat unser Verein auch im Jahr 2001 den Wanderpokal des Landesverbandes der Briefmarkensammler des Saarlandes für die beste Öffentlichkeitsarbeit eines saarländischen Vereines erhalten. Der Pokal wurde bei diesjährigen Landesverbandstages ausgehändigt.

Zum Vorstand unseres Vereins gehören zur Zeit: 1. Vorsitzender: Joachim Riedel, 2. Vorsitzender: Alfred Schneider, Schatzmeister: Gerhard Martini, Neuheiten und Zubehör: Günter Rike, Literatur-Protokoll-Jugend: Raimund Baus, Vereinsanbietungen-Sonderstempel: Leopold Hollinger, Sonderdienste-Neue Medien: Thomas Trompeter, Beisitzer: H.D. Müller

 

 

zurück
 

 

 
! Sie sind jederzeit recht herzlich bei uns als Gast willkommen !
Wir suchen noch Mitglieder: Wir bieten Geselligkeit und Informationen! Warum nicht im Verein sammeln?
 
zurück
Das Angebot
Was bietet der Verein den Mitgliedern für einen Jahresbeitrag von 27,00 Euro

1. Jeden ersten und dritten Montag des Monats einen gemütlichen Tauschtag mit Gesprächen und Diskussionen. Gäste sind hier jederzeit herzlich willkommen.

2. Vortragsreihe des Vereins über Themen der Philatelie.

3. Preiswerte Neuheitenbeschaffung aller gewünschte Sammelgebiete sowie sämtlicher Bedarfsartikel.

4. Stempeldienst, der alle saarländischen Sonder-und Werbestempel besorgt.

5. FDC-Beschaffung für Bonner- und Berliner-Ertstagsstempel.

6. Beschaffung von Sonderganzsachen der Deutschen Post AG postfrisch und gestempelt.

7. Kostenlose Ausleihe von Standard- und Spezialkatalogen.

8. Zusendung der Verbandszeitschrift "Philatelie" zehn mal pro Jahr.

9. Gesellige Veranstaltungen wie Familienabende und Vereinsfahrten.

10. Auf Wunsch unentgeltliche Beratung bei der Verwertung von Sammlernachlässen.

11. Betreuung jugendlicher Sammler in der Jugendgruppe des Vereins (Treffen jeden 1. u. 3. Montag im Monat).

Dies alles für  27,00 Euro im Jahr! Werden Sie Mitglied bei uns!

zurück
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   


nach oben